Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stockelsdorfer zu Gast beim Bundespräsidenten

Stockelsdorf: Archiv - 13.03.2022, 14.20 Uhr: Am 18. März 2022 findet auf Schloss Bellevue die Auftaktveranstaltung zur Reise des Bundespräsidenten „Ortszeit Deutschland“ statt. Unter den rund 50 Gästen aus ganz Deutschland, die zu drei Themenkomplexen mit dem Bundespräsidenten diskutieren, befinden sich auch Julia Samtleben (Bürgermeisterin Gemeinde Stockelsdorf) und Victor Kaczowsky (Freiwillige Feuerwehr Stockelsdorf), Organisator des Hilfskonvois der Gemeinde Stockelsdorf nach Polen.

Mit seinen Gästen wird der Bundespräsident über die Versorgung ukrainischer Flüchtlinge vor Ort, über deutsch-ukrainische Brückenschläge in den Kommunen, über Perspektiven nach der Pandemie und über gelungene Beispiele für ein gutes Miteinander diskutieren. Die Gemeinde Stockelsdorf ist mit zwei Themen vertreten. Neben den deutsch-ukrainischen Brückenschlägen wird Julia Samtleben voraussichtlich an der Diskussion über Perspektiven nach der Pandemie teilnehmen.

Die Veranstaltung wird am 18. März 2022 zwischen 10 und 12 Uhr live auf www.bundespraesident.de übertragen.

Julia Samtleben, Bürgermeisterin von Stockelsdorf, wird an der Diskussion über die Folgen der Pandemie teilnehmen.

Julia Samtleben, Bürgermeisterin von Stockelsdorf, wird an der Diskussion über die Folgen der Pandemie teilnehmen.


Text-Nummer: 150485   Autor: Gem. Stockelsdorf   vom 13.03.2022 um 14.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.