Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Nouruz: Frühlings-Fest mit Konzert im Kolosseum

Lübeck: Archiv - 14.03.2022, 13.34 Uhr: Im Rahmen der internationalen Woche gegen Rassismus veranstaltet "Toranj Lübecker Kulturverein" in Kooperation mit "Literaturserail 86, Lübeck" und dem "Haus der Kulturen" ein Konzert zum Neujahrs- und Frühlingsfest, Nouruz, am 20. 03. 2022 um 16 Uhr im Kolosseum Lübeck.

Unter der musikalischen Leitung des iranischen Komponisten Majid Derakhshani erfreut das "Aseman-Ensemble" mit klassischer persischer und kurdischer Musik. Das Ensembles Aseman besteht aus in Europa lebenden Musikern iranischer und europäischer Nationalität mit dem Ziel, iranische Musik zu verbreiten. Ein weiteres wichtiges Ziel, welches Meister Derakhshani in seiner jahrzehntelangen kontinuierlichen Tätigkeit auf diesem Gebiet stets verfolgt hat, stellt die Förderung von Sängerinnen und Musikerinnen dar.
Da ihm wegen seiner Zusammenarbeit mit weiblichen Musikerinnen, die im Iran nicht öffentlich auftreten dürfen, ein Einreise- und Berufsverbot erteilt wurde, lebt er heute in Hamburg.

Nouruz (nou=neu, ruz=Tag), das  Neujahrs- und Frühlingsfest wird seit über 3000 Jahren in vielen Ländern des mittleren Ostens, Mittelasiens, des Kaukasus, Indiens und der Balkanstaaten als wichtigstes Fest des Jahreskreises gefeiert. Dieses Jahr fällt Nouruz auf den 20. März, nach dem gregorianischen Kalender der Beginn des Frühlings und auch laut iranischem Sonnenkalender der Beginn des neuen Jahres.

Zu Beginn des Konzertes wird es einen kurzen Programmpunkt zum Jahreswechsel, (16:33Uhr) geben. Am "Sofreys-Haft-Sin", der Tafel der Sieben Dinge, dem wichtigsten Bestandteil des (persischen) Nouruz werden in der Pause kleine Spezialitäten gereicht und besteht die Möglichkeit zum Austausch.

Eintritt
Abendkasse: 15€
Ermäßigt für Schüler, Student Lübeck Card, Ehrenamtskarte: 10€
Vorverkaufsstellen: Hugendubel Lübeck, Königstraße, Caesar Shop, Königstr. 67a

Weitere Infos unter toranj.de

Im Kolosseum wird das iranische Neujahr- und Frühlingsfest gefeiert. Foto: Veranstalter

Im Kolosseum wird das iranische Neujahr- und Frühlingsfest gefeiert. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 150506   Autor: Veranstalter/SU   vom 14.03.2022 um 13.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.