Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zigarettenkippen: SPD-Ortsverein lädt zu Sammelaktion

Lübeck: Archiv - 17.03.2022, 11.34 Uhr: Der SPD Ortsverein Burgtor macht am Sonnabend, dem 19. März 2022, mit einer Sammelaktion von Zigarettenkippen auf das "brennende" Problem unbedacht entsorgter Zigarettenkippen aufmerksam. Aktive des Ortsvereins Burgtor treffen sich um 11 Uhr vor der Sporthalle Burgfeld (Am Gertrudenkirchhof), um dann im Stadtteil auszuschwärmen und Kippen zu sammeln.

Zum Hintergrund: Der SPD Ortsverein Burgtor unterstützt mit dieser Aktion eine Idee der Naturfreunde Deutschlands. Jährlich werden weltweit 5,6 Billionen Zigaretten geraucht, 4,5 Billionen Zigarettenfilter werden, meist gedankenlos, einfach weggeworfen. Mit jeder unsachgemäß entsorgten Kippe landet eine kleine Dosis Gift in der Umwelt - giftige Substanzen wie Nikotin, Arsen, Blei, Chrom, Kupfer, Cadmium, Formaldehyd, etc. geraten in den Naturkreislauf. Unter bestimmten Bedingungen wie Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit zerfallen Kippen in Mikroplastik, das Schadstoffe wie ein Schwamm aufsaugt.

So entsteht ein giftiger Sondermüllcocktail, der über (Ab-)Wasser und Regen in das Grundwasser und in den Boden und/oder über Tiere in die Nahrungskette gelangt. Aber auch der Tabakanbau verursacht große Umweltprobleme durch den Einsatz umweltschädigender Pestizide und Mineraldünger. Da für den Tabakanbau Waldflächen gerodet werden, sind Zigaretten eine Ursache für einen hohen Verlust biologischer Vielfalt und der Verdrängung einheimischer Pflanzen und Tiere.

Wer mitmachen will, meldet sich gern bei Kirsten Petersohn: info@spd-burgtor.de.

Zigaretten-Kippen gelten als hochgiftiger Sondermüll. Symbolbild: JW

Zigaretten-Kippen gelten als hochgiftiger Sondermüll. Symbolbild: JW


Text-Nummer: 150575   Autor: SPD Burgtor/Red.   vom 17.03.2022 um 11.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.