Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Kunsttherapie: Workshop für Krebspatienten

Lübeck: Archiv - 26.03.2022, 09.30 Uhr: Die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft lädt am Dienstag, 5. April zum Workshop "Wandel-Wachstum-Wunder" ein. Dieser kunsttherapeutische Kurs richtet sich an Krebspatienten und findet von 9.30 bis 16 Uhr in den Räumen des Travebogens, Ziegelstraße 9-11 in Lübeck statt.

Die Diagnose einer Krebserkrankung trifft Menschen oftmals wie ein Schlag und macht starr und sprachlos. Die kreative Betätigung ist eine Möglichkeit, sich aus dieser Starre zu befreien, negative Gefühle zuzulassen und zu neuer Lebensfreude zu finden. In dem kunsttherapeutischen Workshop bietet sich Krebspatienten die Möglichkeit, malend Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Kreative Fähigkeiten werden entwickelt, innere und äußere Bilder können auf dem Malgrund entstehen. Die Krebspatienten erfahren, dass künstlerisch tätig zu sein etwas Sinnstiftendes, Produktives sein kann. Man ist kreativ und das hinterlässt Spuren.

Geleitet wird die Veranstaltung von der Kieler Künstlerin Jutta Christiane Charpentier-Sauer. Sie wird den maximal 10 Teilnehmenden verschiedene Arbeitsmittel wie Fotos, Kunstdrucke, Acrylfarben, Kreide, Farbrollen vorstellen und demonstrieren. Es folgen erste eigene Übungen und das Ausprobieren verschiedener Techniken. Nach einem gemeinsamen Mittagsimbiss folgen dann ein Erfahrungsaustausch und praktische Tipps, bevor die Teilnehmer wieder selbst aktiv werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es gilt 2G-Plus. Die Teilnahme ist kostenfrei und Krebspatient sind herzlich eingeladen sich aufgrund der begrenzten Plätze bei Veronika Dörre aus der Lübecker Geschäftsstelle anzumelden: Tel. 0162/4212883 oder doerre@krebsgesellschaft-sh.de.

Kunsttherapie ermöglicht Krebspatienten negative und positive Gefühl ohne Worte zum Ausdruck zu bringen. Foto: KG SH.

Kunsttherapie ermöglicht Krebspatienten negative und positive Gefühl ohne Worte zum Ausdruck zu bringen. Foto: KG SH.


Text-Nummer: 150705   Autor: KG SH/Red.   vom 26.03.2022 um 09.30 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.