Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stadtbibliothek zeigt Beethovens 5. Sinfonie

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 23.03.2022, 16.24 Uhr: Die Stadtbibliothek verfügt über einen der ersten 100 Abzüge des Stimmmaterials zur 5. Sinfonie von Beethoven. Sie zeigt einige wertvolle Orchesterstimmen und Partituren in der Musikabteilung der Stadtbibliothek, Hundestraße 5–17, bis zum 30. März 2022 während der regulären Öffnungszeiten.

„Hier erhalten Sie die kleinen Verbesserungen in den Symphonien. Lassen Sie sie ja gleich in den Platten verbessern ...“ So schrieb Beethoven in einem Brief vom 28. März 1809 an seinen Verlag. Bei Eintreffen des Briefes war der Druck schon beendet, sodass die Korrekturen bei dem vorgenommenen Neudruck der Stimmen berücksichtigt werden konnten. Wahrscheinlich wurden in den ersten 100 Abzügen handschriftliche Verbesserungen vorgenommen. In dem Notenmaterial, dass in der Stadtbibliothek Lübeck verwahrt wird, finden sich sehr deutlich in den Instrumentalstimmen die handschriftlich eingefügten Taktstriche.

Das wertvolle Orchestermaterial wurde während des 19. Jahrhunderts häufiger genutzt und kam als Bestandteil der Bibliothek des Musikvereins nach dessen Auflösung 1876 in die Stadtbibliothek und steht der wissenschaftlichen Nutzung bis heute zur Verfügung. Damit ist das Orchestermaterial erhalten geblieben. Noch heute greifen wichtige Bibliotheken für Ausstellungen, Forschungseinrichtungen wie das Bonner Beethovenhaus und nicht zuletzt Musikverlage für die Neuedition der Sinfonien und auch anderer Werke Beethovens auf die Bestände der Stadtbibliothek zurück.

Der Abzug wurde handschriftlich verbessert. Foto: Hansestadt Lübeck

Der Abzug wurde handschriftlich verbessert. Foto: Hansestadt Lübeck


Text-Nummer: 150717   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 23.03.2022 um 16.24 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.