Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Moislinger Allee: Fahrer war alkoholisiert

Lübeck: Archiv - 28.03.2022, 11.55 Uhr: Am Samstagnachmittag, 26.03.2022, kam es in der Moislinger Allee u einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn abkam und erst durch einen großen Baum neben dem Fahrbahnrand gestoppt wurde (wir berichteten). Wie die Polizei am Montag mitteilt, war der Fahrer alkoholisiert.

Gegen 16.35 Uhr befuhr ein 27-Jähriger mit einem Seat die Moislinger Allee stadtauswärts. Im Bereich einer Rechtskurve kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei auf dem angrenzenden Grünstreifen, zwischen Fahrbahn und Gehweg, mehrere Holzpfosten, Granitstelen sowie einen kleinen Baum. Schließlich prallte er frontal gegen einen massiven Straßenbaum und schleuderte danach auf den Gehweg.

Der Unfallfahrer wurde nur leicht verletzt und konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei ihm Atemalkohol festgestellt werden und ein vor Ort durchgeführter freiwilliger Alkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 0,74 Promille. Dies hatte die Entnahme einer Blutprobe sowie die Beschlagnahme des Führerscheins zur Folge.

Neben der Alkoholisierung spielte als Unfallursache möglicherweise auch überhöhte Geschwindigkeit eine Rolle. Gegen den 27-Jährigen wird nun wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung beim 2. Polizeirevier Lübeck ermittelt. Glücklicherweise wurden keine der auf dem Gehweg anwesenden Passanten in Mitleidenschaft gezogen. Am Unfallauto entstand nach erster Einschätzung Totalschaden, über die weitere Schadenshöhe liegen zur Zeit noch keine Angaben vor.

Der Autofahrer, der am Samstag auf der Moislinger Allee von der Fahrbahn abkam, war alkoholisiert. Foto: Oliver Klink

Der Autofahrer, der am Samstag auf der Moislinger Allee von der Fahrbahn abkam, war alkoholisiert. Foto: Oliver Klink


Text-Nummer: 150795   Autor: polizei lübeck/SU   vom 28.03.2022 um 11.55 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.