Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Fußball: Robin Kölle bleibt an der Lohmühle

Lübeck: Archiv - 29.03.2022, 15.17 Uhr: Der VfB Lübeck freut sich, einen weiteren Stammspieler über die Saison hinaus an sich zu binden. Am Dienstag setzte Robin Kölle seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag bei unseren Grün-Weißen. Der 21-jährige Außenverteidiger bleibt somit mindestens bis zum 30. Juni 2023 an der Lohmühle, die Vereinbarung enthält darüber hinaus eine Option für ein weiteres Jahr.

VfB-Sportvorstand Sebastian Harms sagt: „Robin Kölle hat in dieser Saison bislang eine sehr gute Entwicklung genommen. Ich bin zudem davon überzeugt, dass er das Potenzial für weitere Entwicklungsschritte besitzt und uns noch viel Freude bereiten wird. Robin identifiziert sich voll und ganz mit unserem Verein und unseren Zielen. Er geht sowohl auf dem Platz als auch außerhalb des Platzes vorbildlich voran und überzeugt trotz seines jungen Alters bereits durch eine klare Grundhaltung, einen großen Siegeswillen und eine hohe Einsatzbereitschaft.“

Robin Kölle sagt: „Ich freue mich, dass ich noch mindestens ein Jahr hier bleibe. Die Entscheidung ist mir leicht gefallen, denn ich habe mich in Lübeck, in der Mannschaft und im Verein vom ersten Tag an sehr wohl gefühlt. Ich möchte weiterhin Spiele auf der Lohmühle und vor den Fans genießen und gerne meinen Beitrag dazu leisten, dass wir unsere Ziele erreichen, denn ich glaube, dass im nächsten Jahr hier einiges möglich sein wird.“

Robin Kölle war im vergangenen Sommer vom 1. FC Kaiserslautern nach Lübeck gekommen, wo er jeweils ein Jahr in der U19 und U23 verbracht hatte. Zuvor hatte der gebürtige Braunschweiger nach Anfängen beim TuS Ehra-Lessien die gesamte Jugend beim VfL Wolfsburg durchlaufen. Beim VfB bestritt Kölle bislang elf Regionalliga-Spiele und zwei Partien im SHFV-Lotto-Pokal.

Robin Kölle bleibt auf der Lohmühle.

Robin Kölle bleibt auf der Lohmühle.


Text-Nummer: 150828   Autor: VfB   vom 29.03.2022 um 15.17 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.