Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ein HIV-Test schafft Klarheit - kostenloses Angebot

Lübeck: Archiv - 01.04.2022, 12.00 Uhr: Die Lübecker AIDS-Hilfe bietet am Mittwoch, 6. April, von 18 bis 20 Uhr wieder einen Schnelltest-Tag im Kreuzweg 2 an. Es werden kostenlose HIV-Tests für Männer und Trans-Menschen angeboten. Das Ergebnis wird wenige Minuten nach dem Test persönlich mitgeteilt.

Gerade in Corona-Zeiten ist es wichtig, seinen HIV-Status zu kennen, besteht doch die Gefahr, dass bei einem durch HIV geschwächten Immunsystem eine Corona-Erkrankung schwerer verlaufen kann, selbst wenn man geimpft ist. Wer also seinen HIV-Status wissen möchte, oder den jährlichen Routine-Test durchführen lassen will, ist bei der Lübecker AIDS-Hilfe genau richtig.

"Es ist sinnvoll, seinen Status zu kennen, um bei einer Infektion frühzeitig mit einer Therapie zu beginnen", heißt es in einer Pressemitteilung. Wegen der aktuellen Corona-Lage wird um eine Anmeldung unter Tel: 0451/72551 oder per email unter info@luebecker-aids-hilfe.de
gebeten.

Auch im April gibt es wieder einen kostenlosen Schnelltest-Tag bei der Lübecker AIDS-Hilfe. Foto: Lübecker AIDS-Hilfe

Auch im April gibt es wieder einen kostenlosen Schnelltest-Tag bei der Lübecker AIDS-Hilfe. Foto: Lübecker AIDS-Hilfe


Text-Nummer: 150886   Autor: Veranstalter/SU   vom 01.04.2022 um 12.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.