Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stadtführung zu Leben und Sterben im Mittelalter

Lübeck: Archiv - 01.04.2022, 12.33 Uhr: Am Sonntag 03.04.2022 um 12 Uhr, findet wieder eine Lübsche (Ver-)Führung der Lübecker Stadtführer statt. Das Thema diesmal ist „Leben und Sterben im Mittelalter“.

Der Rundgang startet vor dem Museumsshop „Buddenbrooks am Markt“ und verläuft durch die Altstadt bis zum Koberg. Dabei erfahren die Gäste viele spannende Details über Stiftungswesen, Aberglaube und Fürsorge im Mittelalter und bekommen einen Einblick über den Alltag zu jener Zeit.

Tickets können im Vorverkauf unter luebecker-stadtfuehrer.de, in der Tourist-Information am Holstentor oder bar vor Ort beim Stadtführer erworben werden.

Die nächste Stadtführung verläuft durch die Altstadt bis zum Koberg. Foto: Veranstalter

Die nächste Stadtführung verläuft durch die Altstadt bis zum Koberg. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 150887   Autor: Veranstalter/SU   vom 01.04.2022 um 12.33 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.