Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Öffentliches Bücherregal in Wesloe

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 02.04.2022, 12.52 Uhr: Am 1. April 2022 war es soweit. Das 1. Öffentliche Bücherregal im Stadtteil Lübeck-Wesloe wurde im FAMILA-Warenhaus aufgestellt und mit Büchern bestückt. Über die neue Anlaufstelle für alle „Leseratten“ freuen sich Initiator Jörg Krischak und Warenhausleiter Thomas Lasrich gleichermaßen.

Hier können nun ganz einfach und unverbindlich Bücher mitgenommen, ausgeliehen oder eigene alte Bücher abgegeben werden. Dadurch wird sich der Bestand der Bücher ständig verändern. Was für den einen uninteressant geworden ist, wird gegebenenfalls zum Lieblingsbuch von jemand anderem.

„Wir haben in unserem Haus einige Veränderungen vorgenommen und stellten uns die Frage, wohin mit den Büchern“, sagte Jörg Krischak. Er fragte bei FAMILA an, ob er dort ein Öffentliches Bücherregal aufstellen und befüllen dürfe. Warenhausleiter Thomas Lasrich stimmte dieser Idee spontan zu, denn ein Öffentliches Bücherregal belebt den Stadtteil und trägt zur Kommunikation und einem guten Miteinander bei.

Betreut wird das Bücherregal von Jörg Krischak. Wer hier unterstützen möchte, kann sich gerne über FAMILA bei ihm melden.

Im Famila Markt Wesloe können jetzt kostenlos Bücher getauscht werden.

Im Famila Markt Wesloe können jetzt kostenlos Bücher getauscht werden.


Text-Nummer: 150903   Autor: Veranstalter   vom 02.04.2022 um 12.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.