Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sicherheitstraining für Motorradfahrer

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 03.04.2022, 16.41 Uhr: Nach schwierigen Verhandlungen ist es der Kreisverkehrswacht Herzogtum Lauenburg gelungen, im Jahr 2022 das bewährte Motorrad Sicherheitstraining im Ausbildungspark Blankensee, Am Flugplatz 4, wieder durchzuführen.

Die Termine jeweils von 9 bis 17 Uhr:

Sonntag, 1. Mai
Samstag, 14. Mai
Sonntag, 15. Mai
Sonntag, 22. Mai
Samstag, 18. Juni
Sonntag, 19. Juni
Samstag, 9. Juli
Sonntag, 10. Juli

Pünktlich zum Saisonstart sollten verantwortungsvolle Biker ihre Fahrfähigkeiten durch ein Sicherheitstraining überprüfen und so die nötige Sicherheit für die kommende Motorradsaison erhalten. Gründe für das Verursachen von Motorradunfällen sind häufig eine allgemein zu hohe beziehungsweise den Straßen- oder Witterungsverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit, sowie Fehler beim Überholen.

Aber auch Kreuzungs- und Einmündungsbereiche sind für Motorradfahrer gefährlich, da sie dort oft von anderen Fahrzeugführern übersehen werden und ihnen somit die Vorfahrt / der Vorrang genommen wird.

Die Zweiradfahrer sollen durch besondere Übungen im Erkennen von Unfallgefahren beschult werden. Trainingsinhalte sind unter anderem: erkennen typischer Unfallsituationen, verbessern des Handlings durch Langsamfahren im Stop-and-Go-Verkehr, enges Wenden auf der Straße, Slalom fahren, plötzliches schnelles Ausweichen mit Lenkimpulstechnik, BLA-Technik (Bremsen / Lösen / Ausweichen) bei Hindernissen, gebremstes Ausweichen mit ABS-Technik, feinfühliges Bremsen auf unterschiedlicher Fahrbahn, optimales sicheres Fahren in Kurven und Praxistipps in einem Technikcheck.

Die Teilnahmegebühr beträgt 115 Euro inklusive Versicherungsschutz. Anmeldung über: Kreisverkehrswacht Herzogtum Lauenburg, Am Wilden Teich 11, 23627 Groß Grönau, Email kvw-rz-motorrad

In diesem Jahr kann wieder ein Sicherheitstraining für Motorradfahrer in Blankensee angeboten werden. Symbobild

In diesem Jahr kann wieder ein Sicherheitstraining für Motorradfahrer in Blankensee angeboten werden. Symbobild


Text-Nummer: 150923   Autor: KVW RZ   vom 03.04.2022 um 16.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.