Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sattelzug rammt Hauswand

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 04.04.2022, 13.42 Uhr: In der Straße "Bei der Lohmühle" kam es am Montagmittag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Ein Sattelzug hatte beim Rangieren eine Hausecke gerammt. Teile der Fassade stürzten herab. Verletzt wurde niemand.

Bild ergänzt Text

Der Lkw-Fahrer wollte um kurz vor 13 Uhr offenbar rückwärts an eine Laderampe fahren. Dabei stieß er gegen die Ecke des Geschäftsgebäudes. Die Fassade stürzte auf den Parkplatz und vor den Eingang eines Einkaufmarktes. Zum Glück wurden keine Personen von den Steinen getroffen.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehr löste weitere lockere Teile des Verblendmauerwerkes ab. Nach knapp drei Stunden war der Einsatz beendet. Zur Höhe des Sachschadens kann die Polizei noch keine Angaben machen.

Die Feuerwehr rückte an, um lockere Fassadenteile zu lösen. Fotos: VG

Die Feuerwehr rückte an, um lockere Fassadenteile zu lösen. Fotos: VG


Text-Nummer: 150937   Autor: VG   vom 04.04.2022 um 13.42 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.