Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Wetter: Das volle April-Programm

Lübeck: Archiv - 10.04.2022, 17.34 Uhr: Abwechslungsreicher kann Wetter kaum sein: Sonne, Wolken, Hagel, Regen und Windböen. Am Wochenende gab es das volle April-Programm. Und das ändert sich auch kaum. In der kommenden Woche ist von Nachtfrost bis T-Shirt-Temperaturen alles dabei.

Bild ergänzt Text

Jede Wolkenlücke wird von den Urlaubern und Einheimischen genutzt. Scheint die Sonne, drängt es die Leute an den Strand. Aber schon wenige Minuten später kann der nächste Regen- oder Hagelschauer kommen. Doch man braucht nur kurz einen trockenen Unterstand. Nach wenigen Minuten scheint wieder die warme Sonne wieder.

Bild ergänzt Text

Grundlegend ändert sich das Wetter in den kommenden Tagen nicht. Anfangs dreht der Wind auf Südost. Dabei wird es langsam etwas wärmer, aber in der Nacht kann das Thermometer auch unter null Grad sinken. Bei feuchtem Wetter ist Glätte möglich. Am Mittwoch werden bis 20 Grad Höchsttemperatur erwartet.

Bild ergänzt Text

Dann dreht nach derzeitigen Prognosen der Wind auf nördliche Richtungen. Es wird wieder deutlich kühler. Ein Trost: Der Ostersonntag soll sehr sonnig werden. Die Eiersuche wird aber von kühlem Wind aus Nordost begleitet.

Das Wetter bleibt abwechslungsreich. Fotos: Karl Erhard Vögele

Das Wetter bleibt abwechslungsreich. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 151040   Autor: red.   vom 10.04.2022 um 17.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.