Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Offenbar Brandstiftung an Roller und Auto

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 11.04.2022, 16.08 Uhr: Am Samstag, 9. April 2022, entdeckte ein Anwohner in der Helgolandstraße in Lübeck einen brennenden Kleinroller. Er alarmierte sofort die Feuerwehr. Ein vollständiges Abbrennen des Rollers konnte nicht mehr verhindert werden. Auch ein vor dem Krad stehendes Auto und ein Zaun wurden beschädigt.

Gegen 18.30 Uhr verließ ein 79-jähriger Zeuge das Mehrfamilienhaus in der Helgolandstraße 30. Dabei bemerkte er einen brennenden Motorroller auf dem dortigen Parkplatz. Schnell alarmierte er die Feuerwehr und gab auch der Besitzerin, einer 49-jährigen Lübeckerin, Bescheid.

Die eingesetzten Kräfte der Berufsfeuerwehr Lübeck konnten ein Abbrennen des Rollers nicht mehr verhindern, aber geringe Schadenbegrenzung an einem davor stehenden Opel betreiben. Hier brannte der Kofferraum vollständig aus. Der Wagen gehört ebenfalls der Lübeckerin.

Weil der Roller an einem Begrenzungszaun zum Müllsammelplatz abgestellt war, wurde auch der Zaun in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt entstand ein Sachschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich.

Da der Roller bereits am Freitagabend des 8. April 2022 abgestellt worden war, kann als Ursache eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Deshalb bittet die Polizei um Zeugenhinweise. Wer in der Zeit zwischen Freitag, 8. April 2022, 19.30 Uhr, und Samstag, 9. April 2022, 18.30 Uhr, verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Angaben zum Tathergang machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Lübeck unter der Rufnummer 0451/1310 zu melden.

Der Roller wurde vollständig zerstört, das Auto stark beschädigt. Foto: PD Lübeck

Der Roller wurde vollständig zerstört, das Auto stark beschädigt. Foto: PD Lübeck


Text-Nummer: 151056   Autor: PD Lübeck/red.   vom 11.04.2022 um 16.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.