Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Drei Titel für den Lübecker Schach-Nachwuchs!

Lübeck: Archiv - 13.04.2022, 16.41 Uhr: Bei den Jugendlandesmeisterschaften im Schach, die vom 4. April bis zum 10.April in Neumünster ausgetragen wurden, gab es gleich drei Titelgewinne für junge Nachwuchstalente vom Lübecker Schachverein.

In der Altersklasse U 10 gelang Paul Matti Kutz das seltene Kunststück, alle neun Partien zu gewinnen und damit den Titel des Landesmeisters zu erringen. Seine Schwester Ida Klara Kutz wurde Landesmeisterin in der Altersklasse U 12 w. Sie gewann alle Partien bis auf eine und hatte am Ende 8 Punkte aus 9 Partien. In der Königsklasse U 18 war Joa Bornholdt erfolgreich, der in der ersten Mannschaft des Lübecker Schachvereins in der Oberliga spielt. Er blieb ungeschlagen und erzielte ebenfalls 8 Punkte aus 9 Partien. Sein Vereinskamerad Hanno Hellenbroich wurde Vizelandesmeister in der Altersklasse U 12. Der Grönauer Justus Sommer belegte in der Altersklasse U 14 den zweiten Platz. Er spielt ebenfalls für den Lübecker Schachverein.

Alles in allem waren diese Landesmeisterschaften aus Lübecker Sicht ein voller Erfolg! Man darf sehr gespannt sein, wie die jungen Nachwuchsspieler bei der Deutschen Jugendmeisterschaft abschneiden, die in der ersten Juni-Hälfte in Willingen im Sauerland stattfinden wird.

Der Lübecker Schachverein zählt mit mehr als 200 Mitgliedern zu den zehn größten Schachvereinen Deutschlands. Der Spielabend mit vielen Trainingsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche ist der Freitag, die Jugendwartin Nicole Hellenbroich ist unter lsv1873.jugendwart@gmail.com zu erreichen. Webseite des Lübecker Schachvereins: www.lsv1873.de

Die Lübecker gewannen drei erste und zwei zweite Plätze. Fotos: LSV 1873

Die Lübecker gewannen drei erste und zwei zweite Plätze. Fotos: LSV 1873


Text-Nummer: 151088   Autor: LSV 1873   vom 13.04.2022 um 16.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.