Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Oster-Überraschung im Frauenhaus

Lübeck: Süßigkeiten, Ostereier, Blumen und Spielzeug: Die "Motorrad Initiative Lübeck e.V." hat rechtzeitig zum Osterfest das Frauenhaus in der Hartengrube mit einer großen Spende überrascht.

Bild ergänzt Text

"Ende letzten Jahres kam bei uns der Wunsch auf, ein soziales Projekt mittels Spenden zu unterstützen. Und so wurde die Idee geboren zu Ostern eine Spendenaktion für das Frauenhaus in Lübeck zu starten, da diese Frauen und Kinder selten bei Spendenaktionen bedacht werden", berichtet der Vorsitzende der Initiative Roland Krampitz.

Die Mitglieder sammelten Geld und Sachspenden. Unterstützung gab es von der Gärtnerei Witt in der Ratzburger Allee und vom Bahlsen Outlet Lübeck. Auch selbstgebackener Kuchen war unter den Oster-Präsenten.

Für die Geldspenden wurden Schokohasen, Schokoladen-Ostereier fürs Osternest der Kinder, Babyspielzeug, Kekse, Kaffee, Tee, Cappuccino für die Bewohnerinnen sowie jede Menge Outdoor-Spielzeug zum Fußballspielen, Buddeln, Malen und Hüpfen gekauft. Die Mitglieder "Motorrad Initiative Lübeck e.V." verpackten die Geschenke. Angeliefert wurden die Spenden natürlich auf den Motorrädern der Vereinsmitglieder.

Die Motorrad Initiative Lübeck e.V. hat zu Ostern eine große Spende an das Frauenhaus übergeben. Fotos: MIL e.V.

Die Motorrad Initiative Lübeck e.V. hat zu Ostern eine große Spende an das Frauenhaus übergeben. Fotos: MIL e.V.


Text-Nummer: 151125   Autor: MIL/red.   vom 17.04.2022 um 10.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.