Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Kunsthandwerk im Niendorfer Hafen

Ostholstein: Archiv - 19.04.2022, 13.24 Uhr: Vom 22. bis 24. April starten die Märkte für Kunsthandwerk und Kulinarik „Exklusiv und Lecker“ im Niendorfer Hafen in die neue Saison. Künstler, Kunsthandwerker und Designer verwandeln den Festplatz und die Promenade im Niendorfer Hafen in eine bunte Ausstellungsfläche.

In dem bezaubernden Ambiente des Niendorfer Hafens werden exklusive und individuelle Unikate und Kleinserien präsentiert, die immer den Charakter des Besonderen und Ausgefallenen haben. Handgefertigte, maßgeschneiderte Mode, handgestrickte Accessoires aus Kaschmir oder Merinowolle, schöne Taschen in allen Größen, praktische Rucksäcke, variantenreicher Schmuck aus verschiedenen Materialien, Keramik, Glas- und Holzdesign, Grafiken und Skulpturen, aber auch leckere Kekse, Marmeladen, edle Obstbrände, geräucherter Fisch oder Gewürze werden angeboten. Alles ist handgemacht und von den Ausstellern selbst produziert worden. Die Künstler, Handwerker und Designer sind selbst anwesend und geben gern über ihre Produkte, die verwendeten Materialien und die Herstellung Auskunft.

In der langen Corona-Pause hatten es viele professionell arbeitende Kunsthandwerker, die vom Verkauf ihrer selbst entworfenen und selbst gefertigten Ware leben, sehr schwer, denn über einen langen Zeitraum konnten keine Märkte stattfinden. Dies hatte leider zur Folge, dass einige ihr Handwerk aufgeben mussten, die nun auf den Märkten fehlen. Bleibt zu hoffen, dass sie zurückkehren und nicht altes, traditionelles Handwerk verloren geht.

Dekoration für drinnen und draußen, Zauberhaftes für Groß und Klein, Nützliches und Spielerisches, Leckeres zum sofortigen Verzehr oder zum Mitnehmen – kurz: für jeden ist etwas dabei. Für alle, die sich für altes Handwerk interessieren, modernes Design und hochwertiges Material schätzen und regionale Produkte bevorzugen, ist ein Bummel über diesen Markt ein Muss.

Geöffnet ist „Exklusiv und Lecker“ an allen Markttagen von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Von Freitag bis Sonntag wird im Hafen von Niendorf/Ostsee Kunsthandwerk angeboten. Foto: Veranstalter

Von Freitag bis Sonntag wird im Hafen von Niendorf/Ostsee Kunsthandwerk angeboten. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 151151   Autor: Veranstalter/red.   vom 19.04.2022 um 13.24 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.