Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Verkehrskontrollen in Stockelsdorf

Stockelsdorf: Archiv - 20.04.2022, 15.07 Uhr: Am Dienstag, 19. April 2022, führte die Polizeistation Stockelsdorf an zwei Orten nacheinander Verkehrskontrollen durch. Insgesamt wurden 66 Fahrzeuge kontrolliert und zwei Bußgeldverfahren eingeleitet.

Zwischen 12 Uhr und 13 Uhr postierten sich sechs Beamtinnen und Beamte der Station in der Ahrensböker Straße. Dort nahmen sie 38 Fahrzeugführende unter die Lupe. Von 14.10 Uhr bis 14.45 Uhr wurde der Fahrzeugverkehr dann durch fünf Polizistinnen und Polizisten in der Lohstraße kontrolliert. Hier fielen den Kräften 28 Fahrzeuge ins Visier. Insgesamt wurden 10 Kontrollberichte gefertigt, hauptsächlich wegen mangelhafter Ausrüstung oder nicht mitgeführter Papiere. Zwei Fahrzeugführer müssen etwas tiefer in die Tasche greifen, sie wurden bei der Nutzung ihres Mobiltelefons erwischt. Sie erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro zuzüglich einer Verwaltungsgebühr. Außerdem gibt es einen Punkt in Flensburg.

"Durchweg als positiv und wichtig sahen die Bürgerinnen und Bürger diese Kontrollen an", so Polizeisprecher Mail Seidel. "Sie werden fortgesetzt."

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 151175   Autor: PD Lübeck   vom 20.04.2022 um 15.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.