Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

IT-Scouts: Projektstart in Lübeck

Lübeck: Archiv - 21.04.2022, 10.34 Uhr: Seit Januar 2022 startet das neue Schleswig-Holstein weite Projekt "IT-Scouts". Im Raum Lübeck übernimmt Nils Saeger, als IT-Scout, mit seinem kompetenten Team auch die berufliche Förderung und Unterstützung von jungen Schülern und Schülerinnen. Träger des Projekts im Kreis ist die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gemeinnützige GmbH.

IT-Scouts haben das klar gesteckte Ziel, Ausbildungsberufe mit digitalen Inhalten bei jungen Menschen im Berufswahlprozess bekannter zu machen. Auch sollen sie das Interesse an einer Ausbildung in diesen Berufszweigen wecken und gegebenenfalls weitere Kontakte zu vermitteln, die sie auf dem Weg, den für sie passenden Ausbildungseinstieg zu finden, unterstützen. "Die Berufe in der IT-Branche entsprechen längst nicht mehr der stereotypen Vorstellung vom männlichen IT-Freak, der Tag und Nacht vor dem Bildschirm hängt", betonen die Berater.

"Das Spektrum der IT-Berufe hält eine große Vielfalt für unterschiedliche Interessen und Fähigkeiten bereit, unter anderem in den Bereichen Medizintechnik, Klimaschutz, Mobilität, Kommunikation, Handwerk, der Landwirtschaft und den Medien. Darüber hinaus sind die Zukunftschancen in diesen Berufsfeldern in der Regel überdurchschnittlich gut", weiß Sandra Hansen. Die IT-Scouts bieten interessante Workshops und Infoveranstaltungen für Schulen und Jugendeinrichtungen: Schüler lernen hier spielerisch die Neuen Medien kennen, von Stop-Motion-Filmen, digitalen Betriebsbesichtigungen und Infoveranstaltungen, über Online-Schnitzeljagden und PC-Bauworkshops, speziell auch für Mädchen, bieten die IT-Scouts ein vielfältiges Angebot.

Eine qualifizierte Online-Einzelberatung mit Eignungstest und individuellem, beruflichen Profiling stehen den Schülern und Schülerinnen ab sofort per Videocall kostenlos zur Verfügung. Nils-Gunnar Saeger und seine IT-Scout-Kollegin Sandra Hansen freuen sich auf Anfragen. Interessierte Schüler und Lehrkräfte, sowie Institutionen können ab sofort einen Termin vereinbaren unter: sandra.hansen@faw.de, Tel. 0160-2405022 für Herzogtum Lauenburg oder nils-gunnar.saeger@faw.de, Tel. 0451/486694018 für Lübeck.

Das Projekt IT Scouts ist Teil des Landesprogramms Arbeit 2021 – 2027. Das Landesprogramm Arbeit 2021 - 2027 wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Plus und des Landes Schleswig-Holstein kofinanziert. Alle Angebote stehen daher kostenfrei zur Verfügung.

Die IT-Coachs sollen auch das Interesse an einer entsprechenden Ausbildung in den betreffenden Bereichen wecken. Fotos: FAW

Die IT-Coachs sollen auch das Interesse an einer entsprechenden Ausbildung in den betreffenden Bereichen wecken. Fotos: FAW


Text-Nummer: 151197   Autor: FAW/Red.   vom 21.04.2022 um 10.34 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.