Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Städtischer Bürgerservice am Mittwoch eingeschränkt

Lübeck: Archiv - 24.04.2022, 11.20 Uhr: Aufgrund eines System Updates können am 27. April 2022 stadtweit keine Melde- und Passangelegenheiten in den Bürgerservicebüros der Hansestadt Lübeck angeboten werden. Auch die Anmeldung von ukrainischen Flüchtlingen ist an diesem Tag nicht möglich.

Betroffen sind alle Standorte – Innenstadt, St. Lorenz, St. Gertrud, Moisling, Kücknitz, Hochschulstadtteil und Travemünde. Die Verwaltung bittet um Verständnis! Ab Donnerstag, 28. April 2022, wird das Serviceangebot der Bürgerservicebüros der Hansestadt Lübeck wieder wie gewohnt während der jeweiligen Öffnungszeiten angeboten.

Der Service der Stadtverwaltung ist am Mittwoch eingeschränkt. Foto: JW

Der Service der Stadtverwaltung ist am Mittwoch eingeschränkt. Foto: JW


Text-Nummer: 151247   Autor: Presseamt Lübeck   vom 24.04.2022 um 11.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.