Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Unfallfrei und mit Zusammenhalt in die Saison

Lübeck: Archiv - 24.04.2022, 16.05 Uhr: Am Sonntag wurde es wieder laut an der Marienkirche in der Innenstadt. Hunderte Motorradfahrer holten sich den Segen für eine sichere Saison ab. Anschließend führte eine gemeinsame Ausfahrt nach Kücknitz.

Bild ergänzt Text

Die Befürchtungen, dass nach zwei Jahren Pause und mit einem nur kleinen Vorbereitungsteam auch die Anzahl der Besucher schrumpft, erfüllte sich nicht. Trotz des kühlen und bewölkten Wetters kamen am Vormittag immer mehr Maschinen auf den Lübecker Markt.

Bild ergänzt Text

Nach dem Gottesdienst und den Segen von Pastorin Inga Meißner ging es dann auf die gemeinsame Ausfahrt. Über die Schwartauer Landstraße ging es zur Hubertusgilde nach Kücknitz, wo gemeinsam gefeiert und gefachsimpelt wurde.

Der "Arbeitskreis christlicher Motorradfahrer (ACM)" organisiert seit 1988 den Gottesdienst zum Saisonstart in St. Marien. Mit der Kollekte wird eine Spezialklinik für Unfallopfer in Malente unterstützt.

Hunderte Motorradfahrer kamen am Sonntag zum Gottesdienst in St. Marien. Fotos: STE

Hunderte Motorradfahrer kamen am Sonntag zum Gottesdienst in St. Marien. Fotos: STE


Text-Nummer: 151248   Autor: red.   vom 24.04.2022 um 16.05 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.