Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sanierung der Moltkebrücke schneller als erwartet

Lübeck - St. Gertrud: Am Dienstag, 3. Mai 2022, beginnt die Instandsetzung des mittleren Teils der Moltkebrücke. Die Arbeiten können voraussichtlich zwei bis drei Wochen früher als geplant beendet werden, berichtet die Stadtverwaltung.

Nach der Erneuerung der südlichen Bauwerkskappe und Fahrbahnhälfte, wird im Laufe des Tages die jetzige Verkehrssicherung auf der Brücke umgebaut. Dabei kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der Kfz-Verkehr wird an der Baustelle in der Fahrbahnmitte vorbeigeführt.

Den Fußgängern und Radfahrern steht der stadtauswärts führende, südliche Geh- und Radweg wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Ein gegenläufiger Radverkehr ist hier nicht zugelassen. Der Radweg auf der Fahrbahn kann nicht genutzt werden.

Stadteinwärts können Fußgänger und Radfahrer weiterhin uneingeschränkt den Geh- und Radweg auf der nördlichen Brückenkappe nutzen. Ein gegenläufiger Radverkehr ist auch hier nicht zugelassen. Der nördliche Parkstreifen entfällt während der restlichen Baumaßnahme weiterhin im Baustellenbereich.

Die Wanderwege unterhalb des Bauwerks müssen bis zum Ende der Baumaßnahme gesperrt bleiben, die Umleitung ist ausgeschildert.

Durch den schnellen Baufortschritt kann die Gesamtbaumaßnahme voraussichtlich zwei bis drei Wochen früher als geplant abgeschlossen werden. Voraussichtlich Mitte Juni kann die Moltkestraße im Bereich der Brücke wieder ohne Einschränkungen genutzt werden.

Mit den Brückenbauarbeiten wurde die Firma BST Bau GmbH aus Lübeck beauftragt. Die Gesamtprojektkosten betragen rund 1,1 Millionen Euro, wobei sich die reinen Brückenbaukosten auf rund 800.000 Euro belaufen.

Am Dienstag startet der letzte Bauabschnitt auf der Moltkebrücke. Foto: JW

Am Dienstag startet der letzte Bauabschnitt auf der Moltkebrücke. Foto: JW


Text-Nummer: 151399   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 02.05.2022 um 10.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.