Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Jobcenter Lübeck: Standort Moisling zieht um

Lübeck - Moisling: Der Standort Moisling zieht, neben dem Standort Ziegelstraße, in einen klimaschonenden Neubau um: Im Zeitraum vom 10. bis zum 13. Mai wird die neue Liegenschaft des Jobcenters Lübeck im Walkmühlenweg 1-3, 23560 Lübeck bezogen. Ab dem 16. Mai können dann Kunden in dem neuen Standort begrüßt werden.

Wer zieht um?

Es ziehen alle Teams des bisherigen Standortes Moisling, Kaninchenborn 31 um. Die Zuständigkeiten ändern sich nicht und verbleiben weiterhin bei den Postleitzahlen 23558, 23560 und 23628 für alle Anliegen bezogen auf Leistungsgewährung sowie Markt und Integration.

Des Weiteren werden in dem Neubau künftig die Rechtsbehelfsstelle und die Teams Unterhaltsheranziehung und Ordnungswidrigkeiten zu finden sein.

"Mit dem Umzug geht das Jobcenter Lübeck einen weiteren Schritt in Richtung einer modernen und dienstleistungsorientierten Behörde", so Joachim Tag, Geschäftsführer des Jobcenters Lübeck. Das Raumkonzept durfte das Jobcenter aktiv mitgestalten: "Die Kunden erwartet ein großzügiger Eingangsbereich und moderne, offene, helle Räumlichkeiten. Unser neuer Digitaler Kundenservice wurde anhand eines PC-Terminals in die neue Liegenschaft integriert, sodass Kunden ihre Anliegen im Eingangsbereich künftig selbständig eingeben können."

Wohin im Umzugszeitraum bei Notfällen?

Für die Zeit des Umzuges steht den Kunden ein Notdienst für dringende und unaufschiebbare Angelegenheiten im Standort Hans-Böckler-Straße 1, 23560 Lübeck zur Verfügung.

Joachim Tag, Geschäftsführer des Jobcenters Lübeck, sieht den Umzug als wichtigen Schritt. Foto: Archiv/Jobcenter L.

Joachim Tag, Geschäftsführer des Jobcenters Lübeck, sieht den Umzug als wichtigen Schritt. Foto: Archiv/Jobcenter L.


Text-Nummer: 151431   Autor: JCenter L/Red.   vom 03.05.2022 um 10.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.