Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Offenes Singen im Lübecker Schulgarten

Lübeck: Am Dienstag dem 10. Mai um 19 Uhr ist es wieder soweit: Im Lübecker Schulgarten (An der Falkenwiese / Ecke Wakenitzufer) ertönen viele Stimmen beim Offenen Singen im Rahmen des Projektes "Lübeck singt".

Michael P. Schulz, die Fackenburger Liedertafel von 1883 und Christine Möller an der Gitarre erwarten viele Besucher im Schulgarten. Gesungen werden nicht nur Mai-Lieder, sondern alles, was den Frühling und Sommer hervorlockt.

Wer die Mai-Liederfibel bereits besitzt, bringt diese bitte mit. Wer noch keine hat, erhält Dank der Spende von Herrn Michael Haukohl am Eingang ein Exemplar. Auch bei Regen wird gesungen, dann eben unter Regenschirmen und in Regenjacke.

Termin: 10. Mai 2022, 19 Uhr, Schulgarten

Michael P. Schulz gibt die Einsätze zum Kanon-Singen. Quelle: privat.

Michael P. Schulz gibt die Einsätze zum Kanon-Singen. Quelle: privat.


Text-Nummer: 151438   Autor: Fackenb. LT/Red.   vom 06.05.2022 um 11.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.