Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Batterien brannten in einem Recyclingbetrieb

Lübeck - St. Jürgen: Gegen 21 Uhr am Dienstagabend löste die automatische Brandmeldeanlage in dem Betrieb in der Straße An der Gasanstalt aus. Parallel dazu erreichten mehrere Notrufe die Einsatzleitstelle der Feuerwehr mit der Meldung, dass Flammen in einem Gebäude zu sehen sind.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehr erhöhte daraufhin das Alarmstichwort auf "Feuer 2 mit Gefahrstoffen". Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich das gemeldete Bild. Der Einsatzleiter veranlasste die Warnung der Bevölkerung über das Modulare Warnsystem, sodass die Warnapps im Nahbereich des Einsatzortes auslösten mit der Aufforderung, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Bild ergänzt Text

Die Flammen konnten durch die eingesetzten Atemschutztrupps schnell bekämpft werden. Die Behälter mit den in Brand geratenen Batterien wurden anschließend ins Freie gebracht und mit Sand befüllt, sodass keine Gefahr mehr von ihnen ausging.

Bild ergänzt Text

An den Löscheinsatz schlossen sich umfangreiche Maßnahmen der Atemschutzlogistik sowie in der Einsatzstellenhygiene an.

Gegen 23.45 Uhr verließen die letzten Fahrzeuge der Feuerwehr den Einsatzort. Im Einsatz befanden sich circa 80 Einsatzkräfte von der Feuerwehr Lübeck. Weitere Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr besetzten die Wachen, um den Grundschutz in dem Ausrückbereich zu sichern.

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Fotos: Oliver Klink

Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Fotos: Oliver Klink


Text-Nummer: 151458   Autor: Feuerwehr   vom 04.05.2022 um 08.26 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.