Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

FDP Wahlkampfendspurt in Travemünde

Lübeck - Travemünde: Astrid Völker, Rolf Müller und der Wahlkreis-Kandidat Thomas Markus Leber kamen ein letztes Mal mit ihrem FDP-Wahlkampfstand zum Wochenmarkt nach Travemünde. Auch diesmal ergaben sich wieder viele interessante Gespräche. Der Wahlausgang, die Folgen der Ukraine-Krise, Themen aus dem Wahlprogramm der FDP und natürlich Themen mit lokalem Bezug waren Gegenstand der Gespräche.

Bild ergänzt Text

"Für mich bedeutet ein Wahlkampfstand in Travemünde immer auch ein Treffen mit vielen guten, alten Freunden", berichtet Thomas Markus Leber. "In den letzten Wochen habe ich intensiv daran mitgewirkt, dass die FDP auch in der nächsten Legislaturperiode in Regierungsverantwortung bleiben kann. Eine Fortführung einer Regierung bestehend aus CDU, Grünen und FDP wäre mein Wunsch für den Wahlausgang am Sonntag. Viele Infrastrukturprojekte wurden in der zurückliegenden Legislaturperiode angestoßen. Diese müssen nun vollendet werden."

Dabei komme es gerade für die FDP auf jede Stimme an. Große Bedeutung hatte im FDP-Wahlkampf neben dem Online-Wahlkampf nach wie vor auch der Wahlkampf an den Wahlkampfständen und an den Haustüren. "Tausende Flyer habe ich selbst verteilt", berichtet der FDP-Kandidat für den Wahlkreis Lübeck-Ost.

"Impulse für die lokale Wirtschaft konnten bei Firmenbesuchen gemeinsam mit dem Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus, Dr. Bernd Buchholz, sowie mit Thilo Rohlfs, dem Staatssekretär aus dem gleichen Ministerium gesetzt werden", so die FDP

Der Kandidat Thomas Markus Leber kämpft um jede Stimme. Fotos: Karl Erhard Vögele

Der Kandidat Thomas Markus Leber kämpft um jede Stimme. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 151507   Autor: FDP/red.   vom 06.05.2022 um 10.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.