Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

SSW: Mange tak! Vielen Dank!

Lübeck: Archiv - 10.05.2022, 12.48 Uhr: Der Südschleswigsche Wählerverband bedankt sich bei allen seinen Wählern in Lübeck. Mit vier Prozent hat der SSW seinen Stimmenanteil in der Hansestadt nahezu verdoppeln können, stellt Thiemo Koch, Vorsitzender der SSW Arbeitsgruppe Hamburg-Holstein, fest.

"Wir sehen das Wahlergebnis als Bestätigung für unsere gute und konstruktive Arbeit im Landtag für alle Bürger in Schleswig-Holstein", so Koch. Er betont, dass der SSW natürlich auch Lübeck und sein Umland im Blick habe.

"Schwerpunkte unser Arbeit im Landtag sind weiterhin: Soziale Themen, zum Beispiel die Forderung nach Einführung einer Mietpreisbremse und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit Dänemark, die viele Möglichkeiten für die Verbesserung des Umweltschutzes und der wirtschaftlichen Stärkung der Region bietet", sagt Koch. "Unsere Abgeordneten stehen aber auch gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung."

Thiemo Koch freut sich über die Verdoppelung der Stimmen für den SSW in Lübeck.

Thiemo Koch freut sich über die Verdoppelung der Stimmen für den SSW in Lübeck.


Text-Nummer: 151589   Autor: SSW/red.   vom 10.05.2022 um 12.48 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.