Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Haus Eden: Stimmen aus der ersten Heimat

Lübeck: Das Forum für Migrantinnen und Migranten in der Hansestadt Lübeck und ihre Kooperationspartner laden zur 4. Veranstaltung der Reihe "Theater und Literatur – gemeinsame interkulturelle Betrachtung von Vielfalt" am Samstag, dem 14. Mai 2022, von 10.30 bis 12 Uhr ins Haus Eden, Königstraße 25, 23552 Lübeck ein.

Unter dem Titel "Stimmen aus der ersten Heimat" werden Gedichte unbekannter oder unhörbar gewordener Autoren aus dem arabisch- und persisch-sprachigen Raum vorgetragen und laden auf Arabisch/Persisch und Deutsch dazu ein, entdeckt zu werden. Eine musikalische Begleitung rundet diese vom Land Schleswig-Holstein geförderte Veranstaltung ab.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Projektteam freut sich auf einen spannenden, moderierten Austausch mit den Besuchern.

Anmeldung bis zum 13. Mai 2022 per E-Mail info@lindengruen.de oder Telefon 0451/48 68 39 23 bzw. 0151/416 85 418.

In Lübeck können am Samstag Werke unbekannter Autoren entdeckt werden. Symbolbild.

In Lübeck können am Samstag Werke unbekannter Autoren entdeckt werden. Symbolbild.


Text-Nummer: 151629   Autor: Forum f. M./Red.   vom 12.05.2022 um 12.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.