Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Tour durch Lübeck: Kinder auf das Fahrrad!

Lübeck: Archiv - 15.05.2022, 17.03 Uhr: Viele Kinder sind mit dem Fahrrad unterwegs. Das ist nicht ungefährlich. Im vergangenen Jahr gab es in Lübeck 57 Unfälle mit Kindern, die auf dem Fahrrad unterwegs waren. Eine Aktion möchte das Radfahren für Kinder bundesweit sicherer machen. An dem Aktionstag beteiligten sich am Sonntag in Lübeck 150 Radfahrer.

Bild ergänzt Text

Die Sicherheit für Radfahrer ist ein schwieriges Thema. Das hat sich in Lübeck bereits an der Roeckstraße gezeigt. Viele Eltern hatten gefordert, den Radweg zumindest für eine freiwillige Nutzung zu öffnen. Auch bei der geplanten Verlegung des Fahrradverkehrs in der Moltkestraße auf die Fahrbahn gibt es Proteste. Dagegen zeigt die Unfallstatistik, dass Unfälle besonders häufig an übersichtlichen Einmündungen und an Kreisverkehren passieren.

Bild ergänzt Text

Am Sonntag fuhr die "Kidical Mass", so bezeichnen die Organisatoren die Demo, sicher durch Lübeck. Auch am Gustav-Radbruch-Platz konnte eine unfallfreie Runde gedreht werden. Die Polizei hatte die Einfahrten abgesperrt. Das funktioniert natürlich nicht immer. Deshalb fordern die Demonstranten, unter anderem Tempo 30 auf Hauptstraßen, sichere Radwege nach niederländischem Vorbild, autofreie Straßen an Schulen sowie Fahrradstraßen und -zonen.

Nach Angaben der Veranstalter beteiligten sich bundesweit rund 40.000 Radfahrer am Aktionstag. Er soll Ende September wiederholt werden.

Rund 150 Lübecker demonstrierten am Sonntag für sichere Radverkehrswege. Fotos: JW

Rund 150 Lübecker demonstrierten am Sonntag für sichere Radverkehrswege. Fotos: JW


Text-Nummer: 151696   Autor: VG   vom 15.05.2022 um 17.03 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.