Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Seit 20 Jahren entlastet wellcome frischgebackene Mütter

Lübeck: Archiv - 16.05.2022, 10.20 Uhr: Vor 20 Jahren wurde die Idee zu "wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt" von der Sozialpädagogin Rose Volz-Schmidt in Hamburg aus der Taufe gehoben. Mit dem Ziel, Familien nach der Geburt zu unterstützen, wenn kein eigenes Netzwerk vorhanden ist, das in dieser Zeit unterstützen kann. In Lübeck gibt es das Projekt seit achtzehn Jahren.

wellcome-Lübeck ist eines von 230 bundesweit agierenden wellcome-Teams, welches diese moderne Nachbarschaftshilfe umsetzt: Ehrenamtliche helfen für ein halbes Jahr ein Mal pro Woche ganz praktisch im Alltag, so wie es sonst Familie, Freunde oder Nachbarn tun würden – auch in Coronazeiten.

In Lübeck gibt es das Angebot von wellcome seit 2014, umgesetzt wird es in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte Lübeck e.V. Derzeit setzt sich das Team um Koordinatorin Annette Soppert aus 36 Ehrenamtlichen zusammen. Allein im Jahr 2021 haben sie 56 Familien betreut und ihnen insgesamt 1536 Stunden ihrer Zeit geschenkt.

Mit wieviel Herz sich tagtägliche alle für wellcome engagieren, zeigt die Mitmach-Aktion „Mit Herz dabei“: www.wellcome-online.de.

Annette Soppert organisiert die Besuche in Lübeck.

Annette Soppert organisiert die Besuche in Lübeck.


Text-Nummer: 151701   Autor: wellcome   vom 16.05.2022 um 10.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.