Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

TT-Minimeisterschaften: Jannis Böcking Landessieger

Lübeck: Archiv - 23.05.2022, 08.53 Uhr: Einen ganz starken ersten Platz erreichte Jannis Böcking von der Lübecker TS beim Tischtennis-Verbandsentscheid in Quickborn. Hier trafen die besten Nachwuchstalente aus ganz Schleswig-Holstein zusammen, die über einen Schulentscheid zum Tischtennis gefunden haben und spielten ihre Meister aus.

Guten Mutes fuhren die Lübecker Jannis, Finn Bierwirth (ebenfalls Lübecker TS) und Lena Do (TSV Kücknitz) zum Turnier. Schnell war abzusehen, dass schon einige gutes Tischtennis spielen können. Spiel für Spiel arbeiteten sich alle drei bis ins Halbfinale vor, in dem Jannis gegen Finn gewann. Und Lena in der Mädchenkonkurrenz leider verlor. Im Finale gewann der überglückliche Jannis gegen einen Spieler aus Quickborn in vier Sätzen.

Platzierungen:
1. Jannis Böcking (Lübecker TS
3. Finn Bierwirth (Lübecker TS)
3. Lena Do (TSV Kücknitz)
5. Maxim Kaiser (EGS)

Das Siegerpodest der Jungen. Foto: Tino Salzwedel/TTKV

Das Siegerpodest der Jungen. Foto: Tino Salzwedel/TTKV


Text-Nummer: 151831   Autor: Tino Salzwedel   vom 23.05.2022 um 08.53 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.