Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Das Treffen der exklusiven Kreuzfahrten in Lübeck

Lübeck: Archiv - 26.05.2022, 12.10 Uhr: Anläufe von Kreuzfahrtschiffen sind in Lübeck selten geworden. Am Himmelfahrtstag machen sich gleich zwei Schiffe auf den Weg in die Trave. Um kurz nach 5 Uhr lief die "NG Explorer" ein, einige Stunden später kam die "MS Le Champlain" kam etwas später.

Bild ergänzt Text

Mit nur 112 Meter Länge und 16,5 Meter Breite hat die "National Geographic Explorer" einen großen Vorteil: Sie passt durch die Eric-Warburg-Brücke und kann direkt am ehemaligen Kreuzfahrtterminal am Burgtor festmachen.

Bild ergänzt Text

Das Reisen mit der "NG Explorer" ist exklusiv. Maximal 148 Passagiere sind an Bord und verteilen sich auf die 81 Außenkabinen. Trotz der vergleichsweise geringen Größe gibt es zwei Restaurants, ein Wellness-Spa und Fitness-Center. Das Schiff war ursprünglich auf den norwegischen Hurtigruten im Einsatz und ist besonders für die nordischen Regionen ausgelegt.

Bild ergänzt Text

Ebenfalls aus Kopenhagen kommend lief am Morgen auch die "MS Le Champlain". Sie ist 131 Meter lang und 18 Meter breit. Damit ist es kein Problem, am Ostpreußenkai direkt in Travemünde anzulegen.

Bild ergänzt Text

Die Reederei wirbt mit Reisen "wie auf einer privaten Yacht". An Bord gibt es 92 Kabinen und Suiten für bis zu 184 Gäste. Eine einwöchige Rundreise durch die Ostsee kostet in der preiswertesten Variante etwas über 4000 Euro.

Am Donnerstag liefen gleich zwei exklusive Kreuzfahrtschiffe Lübeck an. Fotos: Karl Erhard Vögele

Am Donnerstag liefen gleich zwei exklusive Kreuzfahrtschiffe Lübeck an. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 151901   Autor: red.   vom 26.05.2022 um 12.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.