Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Benefiz-Ballettabend: For the air that we breathe

Lübeck: Archiv - 27.05.2022, 10.45 Uhr: Mit der Unterstützung des Hamburg Ballett und John Neumeier gab es in Hamburg „auf Kampnagel“ einen Ballettabend, den Mitglieder des Ukrainischen Nationalballetts gemeinsam mit Tänzerinnen und Tänzern vom Hamburg Ballett gestaltet haben. Dem Verein Lübecker Ballettfreunde ist es nun gelungen, dieses Programm nach Lübeck zu holen.

Das Benefiz-Projekt wurde gestartet, um den Tänzern aus der Ukraine die Möglichkeit zu geben, das zu tun, was ihnen zur Zeit am meisten hilft: zu tanzen. Innerhalb sehr kurzer Zeit haben die Künstler vom Nationalballett in Kiew (das in der Nationaloper der Ukraine beheimatet ist) zusammen mit dem Hamburger Ensemble ein Programm kreiert, das von Anna Laudere, der berühmten Ersten Solistin des Hamburg Ballett choreographiert wurde.

Der Ballettabend findet am Sonntag, 29. Mai 2022, ab 19 Uhr im Kolosseum zu Lübeck statt. Karten zu 25 Euro ab 18:00 Uhr an der Abendkasse. Telefonische Reservierungen unter 0451/69813. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit Spenden zu geben, um die Künstler aus der Ukraine zu unterstützen. Dafür wird eine Spendenbox bereitgestellt.

Der Benefiz-Ballettabend findet am Sonntagabend im Kolosseum statt. Foto: Veranstalter

Der Benefiz-Ballettabend findet am Sonntagabend im Kolosseum statt. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 151910   Autor: Veranstalter   vom 27.05.2022 um 10.45 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.