Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

CDU: Zufahrt zum Strandparkplatz endlich verbessern!

Lübeck - Travemünde: Archiv - 27.05.2022, 15.42 Uhr: Seit vielen Jahren ist die enge Kreuzung im Bereich Steenkamp / Kowitzberg für Campingfahrzeuge im Einmündungsbereich schlecht zu passieren. Hier muss der Bordstein überfahren werden. CDU-Vertreter Jan Ingwersen hatte bereits im Mai 2021 die Problematik im Bauausschuss angesprochen. Passiert ist noch nichts.

Als Antwort auf die CDU-Anfrage kam von der Verwaltung:

(")Die Radien an der Einmündung sind geprüft worden. Das Abbiegen vom Steenkamp in den Kowitzberg kann aus Travemünde kommend mit größeren Kraftfahrzeugen nicht ohne Überfahren des Bordes erfolgen, wenn Kraftfahrzeuge aus dem Kowitzberg entgegenkommen. Wegen der in dem betreffenden Bereich vorhandenen Beleuchtungs- und Entwässerungsanlagen wird der Bereich Stadtgrün und Verkehr einen Plan erstellen, um anschließend die erforderlichen baulichen Maßnahmen vornehmen zu können.

Es ist damit zu rechnen, dass diese erst nach der Hauptsaison 2021 durchgeführt werden, da während der Bautätigkeiten die Einschränkungen bezüglich der Befahrbarkeit stärker ausfallen als bei dem derzeitigen Zustand.(")

"Jetzt stehen wir bereits vor der Saison 2022 und passiert ist nichts", so Jan Ingwersen.

"Die CDU-Travemünde fordert die Verwaltung auf, unverzüglich nach dieser Saison mit Umbauarbeiten zu beginnen, so dass wenigstens ab der Saison 2023 dort problemlos gefahren werden kann. Wir werden nicht lockerlassen und die Verwaltung in den Bauausschusssitzungen nach dem aktuellen Sachstand befragen", eränt Thomas Thalau, Vorsitzender der CDU-Travemünde.

Die Zufahrt zu dem Wohnmobil-Stellplatz wurde immer noch nicht verbessert. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

Die Zufahrt zu dem Wohnmobil-Stellplatz wurde immer noch nicht verbessert. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv


Text-Nummer: 151918   Autor: CDU/red.   vom 27.05.2022 um 15.42 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.