Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Forum lädt zur Feier zum Diversity-Tag

Lübeck: Archiv - 28.05.2022, 10.36 Uhr: Der Deutsche Diversity-Tag feiert in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum! Das Forum für Migrantinnen und Migranten in der Hansestadt Lübeck beteiligt sich, seit Einführung des ‚Deutschen Diversity-Tages‘, jedes Jahr aktiv. Also dieses Jahr bereits zum 10. Mal. In Lübeck wird es eine Jubiläumsfeier in Kooperation mit dem Haus der Kulturen (Parade 12), am Dienstag, den 31. Mai 2022, ab 18 Uhr geben.

„Alles hat mit einem ersten Austausch zwischen Jahan Mortezai, damals im Vorstand des Forums, und mir als Mitglied des Rates angefangen. Schnell war klar, das Forum steht zu Vielfalt und ist daher selbstverständlich dabei!“, erinnert sich Spyridon Aslanidis, Vorsitzender des Vorstands und zuständig für die Schwerpunkte Wirtschaft und Arbeitsmarkt. „Damals haben wir die Aktion zum 1. Deutschen Diversity-Tag im Cloudsters Lübeck mit der Personalabteilung von IKEA durchgeführt. Ich freue mich seitdem jedes Jahr, den Diversity-Tag mit tollen Mitwirkenden in Lübeck zu realisieren.“

Manches Lübecker Unternehmen, welches die ‚Charta der Vielfalt‘ unterzeichnet hat, war schon damals dabei - ob die Trave Wohnungsbaugesellschaft oder das UKSH. Seit einem Beschluss der Bürgerschaft im Jahr 2006 vertritt das Forum die Interessen von Lübeckern mit Migrationshintergrund, heute sind es etwa 59.000 Personen aus 167 Ländern. Somit ist es international und steht zu einem weltoffenen Lübeck.

Dieses Mal nutzt die Bockholdt GmbH & Co. KG, mit rund 4.000 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber Schleswig-Holsteins, den ‚10. Deutschen Diversity-Tag‘ zum Kickoff einer ganz besonderen Aktion. Bis zum Jahresende unterstützt Bockholdt die Diversity Challenge „Stand up for Diversity“ der ‚Charta der Vielfalt‘ mit einer eigenen Kampagne. „Mit Mitarbeiter aus über 80 Nationen ist Diversity für uns ein unternehmerischer Erfolgsfaktor“, so Sten-Arne Saß, personalverantwortlicher Geschäftsführer bei Bockholdt. „Chancengleichheit, Toleranz und Wertschätzung sind für uns maßgebliche Grundätze der Unternehmenskultur, die wir nutzen, um die unterschiedlichsten Talente in unserem Unternehmen zu erkennen und individuell zu fördern“. Das Forum für Migrantinnen und Migranten freut sich über diese Kampagne und unterstützt sie gern.

Die Jubiläumsfeier wird musikalisch mit Lyrik aus aller Welt gestaltet, für das leibliche Wohl werden Getränke und Snacks angeboten. "Wer zu Vielfalt und zur freiheitlichen-demokratischen Grundordnung steht, ist herzlich eingeladen, an der Feier teilzunehmen", so das Forum. Es wird um telefonische Anmeldung oder Anmeldung per E-Mail beim Haus der Kulturen, spätestens am Tag vorher, gebeten, Telefon 0451/75532, Mail kultur@hausderkulturen.eu

Das Forum für Migranten beteiligt sich zum zehnten Mal am Diversity-Tag. Foto: Archiv

Das Forum für Migranten beteiligt sich zum zehnten Mal am Diversity-Tag. Foto: Archiv


Text-Nummer: 151927   Autor: Forum/red.   vom 28.05.2022 um 10.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.