Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Tödlicher Unfall in der Fackenburger Allee

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 30.05.2022, 23.46 Uhr: Am Montagabend, 30. Mai 2022, gegen 23 Uhr kam es in der Fackenburger Allee zu einem sehr schweren Unfall. Zwei Fahrzeuge sind kollidiert, die Insassen wurden in den Wracks eingeklemmt. Die Feuerwehr musste mit schwerem Gerät die Fahrzeuge aufschneiden. Eine Person wurde nach ersten Angaben tödlich verletzt.

Bild ergänzt Text

Der Unfall ereignete sich stadtauswärts kurz hinter der Einmündung "Bei der Lohmühle". Die Unfallursache ist noch völlig unklar. Die Einsatzkräfte fanden zwei schwer deformierte Autos und ein Trümmerfeld vor. Sofort wurden Crash-Rettungen vorgenommen. Für einen Autofahrer kam nach ersten Angaben jede Hilfe zu spät.

Bild ergänzt Text

Die Fackenburger Allee wurde in beide Fahrtrichtungen gesperrt, bis ein Gutachter alle Spuren gesichert hat. Weitere Informationen werden erst im Laufe des Dienstags erwartet. Wir berichten, sobald gesicherte Erkenntnisse vorliegen.

Bei dem Unfall wurde nach ersten Angaben eine Person tödlich verletzt. Fotos: Mario Hansen/STE

Bei dem Unfall wurde nach ersten Angaben eine Person tödlich verletzt. Fotos: Mario Hansen/STE


Text-Nummer: 151967   Autor: VG   vom 30.05.2022 um 23.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.