Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neun Millionen für Schulen: CDU begrüßt Zuweisung

Lübeck: Archiv - 01.06.2022, 09.24 Uhr: Das Land Schleswig-Holstein stellt den Schulträgern in den Kreisen und kreisfreien Städten insgesamt 111 Millionen Euro für den Ausbau und die Sanierung von Schulgebäuden zur Verfügung. Insgesamt 9 Millionen Euro werden über das Programm Impuls 2030 II für Maßnahmen in der Hansestadt Lübeck eingesetzt (wir berichteten). Die CDU-Fraktion Lübeck begrüßt die Zuweisung.

(")Wir freuen uns sehr, dass vier Lübecker Schulen vom Programm Impuls 2030 II profitieren und jetzt wichtige Maßnahmen an den Schulen umgesetzt werden können("), sagt Dagmar Hildebrand, schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion.

In Lübeck werden mit den zugewiesenen Geldern Maßnahmen an der Trave Grund- und Gemeinschaftsschule, dem Innenstadtgymnasium, der Grundschule am Koggenweg sowie der Albert-Schweitzer-Schule finanziert. Schulträger konnten in dem Zeitraum November 2021 bis Februar 2022 über Bestandserfassungsbögen ihre Vorhaben beim Gebäudemanagement Schleswig-Holstein anmelden. Im Nachgang wurden die geplanten Vorhaben bewertet und priorisiert.

Dagmar Hildebrand sagt: (")Unsere Schulen müssen in einem guten Zustand sein. Es ist kein Geheimnis, dass eine gute Lernumgebung Schülerinnen und Schüler motiviert und so Lernerfolge entstehen. Die CDU treibt den Ausbau und die Sanierung von Schulen maßgeblich an und wird sich auch in Zukunft für die Unterstützung der Schulen und der Schulträger einsetzen.(")

Dagmar Hildebrand ist die schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion.

Dagmar Hildebrand ist die schulpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion.


Text-Nummer: 151991   Autor: CDU-Fraktion/red.   vom 01.06.2022 um 09.24 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.