Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

A226 am Übergang zur B75 ab Dienstag gesperrt

Lübeck - Kücknitz: Die A 226 erhält in dem Bereich der Anschlussstelle (AS) Lübeck-Siems eine neue Fahrbahndecke. Dafür wird die Autobahn von Dienstagmorgen bis Donnerstagabend in Richtung Travemünde gesperrt. Dies teilt die Autobahn GmbH, Außenstelle Lübeck, mit.

Begonnen wird mit der Fahrtrichtung Travemünde. Die Arbeiten beginnen am 7. Juni ab 5 Uhr und werden voraussichtlich am 9. Juni 2022 gegen 21 Uhr abgeschlossen sein.

Der Verkehr wird während der Arbeiten über die Anschlussstelle Lübeck-Siems (3) der A 226 auf die B 75 in Fahrtrichtung Lübeck / Herrentunnel abgeleitet und gleich an der AS Lübeck-Siems der B 75 über die Seelandstraße wieder auf die B 75 in Richtung Travemünde geführt.

"Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten mit erhöhter Aufmerksamkeit den Bereich zu befahren", so die Autobahn GmbH.

Bereits im vergangenen Jahr musste dieses Teilstück gesperrt werden, da es zu Fahrbahnabsackungen gekommen war.

Bereits im vergangenen Jahr war es zu Fahrbahnabsackungen gekommen. Jetzt wird die komplette Asphaltschicht erneuert. Foto: JW/Archiv

Bereits im vergangenen Jahr war es zu Fahrbahnabsackungen gekommen. Jetzt wird die komplette Asphaltschicht erneuert. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 152061   Autor: Autobahn GmbH/red.   vom 05.06.2022 um 11.09 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.