Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

MS Le Champlain besucht erneut Travemünde

Lübeck - Travemünde: Am Pfingstmontag war die MS Le Champlain gegen 17 Uhr in Höhe Bornholm aus Visby/Gotland kommend auszumachen. Über Nacht nahm sie zielstrebig Kurs auf die Lübecker Bucht und erreichte gegen 5 Uhr in der Früh die Höhe Dahme bei Kurs 238 Grad und 11,2 Knoten Geschwindigkeit mit Ziel Travemünde.

Bild ergänzt Text

Leider verspätete sich die Ankunft in Travemünde. Die MS Le Complain mußte auf Warteposition nahe der ankernden CL Antwerp gehen um die auslaufende Ostseefähre Finsunn passieren zu lassen. Nach einem Wendemanöver in der Siechenbucht macht sie dann mit der Backbordseite mit Bug Richtung See am Ostpreußenkai fest. Das Auslaufen ist 17 Uhr geplant.

Die MS Le Champlain wird Travemünde am 29. Juni und 11. Juli erneut besuchen.

Das Kreuzfahrtschiff lief mit leichter Verspätung in Travemünde ein. Fotos: Karl Erhard Vögele

Das Kreuzfahrtschiff lief mit leichter Verspätung in Travemünde ein. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 152091   Autor: KEV   vom 07.06.2022 um 13.03 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.