Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

BfL: Lübecks Bauamt ist unerreichbar

Lübeck: Seit März sind Besuche im Lübecker Bauamt nicht mehr möglich. Nur schriftliche Eingaben werden angenommen, aber laut Aushang nicht bearbeitet. Die Bürger für Lübeck sprechen von einem "Offenbarungseid des Fachbereichs".

"Es fehlt dringend benötigter Wohnraum in der gesamten Hansestadt", sagt Nathalie Möller, stellvertretende baupolitische Sprecherin der BfL-Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft. "Seit mehr als einem Jahr warten Bauwillige in Lübeck auf die Verabschiedung von Bebauungsplänen Durch diese sollte eigentlich kurzfristig Baurecht für dringend in der Stadt benötigten Wohnraum geschaffen werden", beklagt die Fraktion der Bürger für Lübeck (BfL). "Wir haben uns offensiv für die Beschleunigung der Genehmigungen also der Verfahren eingesetzt. Doch es hat sich seit Mitte vergangenen Jahres nichts getan."

Nun werde den Kunden der Stadt einfach "auf unbestimmte Zeit wegen personeller Engpässe" nicht nur "die Tür vor der Nase zugeschlagen, indem keine Termine mehr vergeben werden; es werden sogar schriftliche Eingaben zwar aus dem Briefkasten genommen oder per Mail angenommen, aber nicht bearbeitet!"

"Wir hätten in kurzer Zeit hunderte von Wohneinheiten in Lübeck schaffen können", ärgert sich die Baupolitikerin Möller. "Ein Großteil der Wohneinheiten sollte dabei im Bereich des dringend benötigten Geschosswohnungsbaus realisiert werden."

Für die BfL ist das "angesichts des Mangels an Wohnraum und dessen wer hier für wen zahlt, also da zu sein habe, ein riesiger Skandal und ein Offenbarungseid des Fachbereichs. Der Steuerzahler steht im Regen – ein Dienstleistungsgedanke ist bei Verwaltung nicht vorhanden. Die viel beschworene Bürgernähe existiert nicht."

Das Lübecker Bauamt bearbeitet laut Aushang keine Anträge und Eingaben. Foto: BfL

Das Lübecker Bauamt bearbeitet laut Aushang keine Anträge und Eingaben. Foto: BfL


Text-Nummer: 152140   Autor: BfL/red.   vom 09.06.2022 um 19.01 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.