Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Sprachcafé in der Diele

Lübeck - Innenstadt: Zu einem öffentlichen Sprachcafé lädt das Projekt Sprachpartnerschaften der Gemeindediakonie Lübeck ein: Am Donnerstag, den 16. Juni, von 16.30 bis 18 Uhr sind alle Interessierten zu einem gemütlichen Austausch bei einer Tasse Kaffee oder Tee in der historischen „Diele“ des Deutschen Jugendrings, Mengstraße 41, eingeladen.

Das Projektteam unter der Leitung von Christine Wischmeyer steht den Besuchern gerne zur Verfügung, um das Projekt vorzustellen und Fragen zu beantworten. Anmeldungen nimmt das Projektteam unter der Rufnummer 0451/613201510 oder per E-Mail unter sprachpartnerschaften@gemeindediakonie-luebeck.de entgegen.

Sprachpartnerschaften sind Partnerschaften auf Augenhöhe zwischen Deutschsprechenden und Zugewanderten, die sich einmal in der Woche für etwa zwei Stunden miteinander treffen, um sich auf Deutsch zu unterhalten. Die Migranten festigen so den Gebrauch der Sprache im Alltag, die Einheimischen lernen etwas über einen Menschen aus einer anderen Kultur und helfen ihrem Sprachpartner, deutsche Kultur besser zu verstehen.

Ausführliche Infos gibt es auf der Homepage www.gemeindediakonie-luebeck.de/sprachpartnerschaften.

Das Projektteam stellt am Donnerstag die Sprachpartnerschaften vor. Foto: Gemeindediakonie

Das Projektteam stellt am Donnerstag die Sprachpartnerschaften vor. Foto: Gemeindediakonie


Text-Nummer: 152200   Autor: Gemeindediakonie   vom 13.06.2022 um 12.58 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.