Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Freie Plätze: Ferienfreizeiten für benachteiligte Kinder

Lübeck: Der Lübecker Jugendring und seine Mitgliedsverbände organisieren seit Jahren Ferienfreizeiten für finanziell benachteiligte Kinder. In den Schulferien finden zahlreiche Ferienaktionen der Jugendverbände statt. Dabei werden die Jugendverbände sehr von der Hansestadt Lübeck unterstützt: Über 110.000 Euro wendet die Stadt jährlich dafür auf, Kindern und Jugendlichen Ferienerholungen zu ermöglichen.

Ziel dieser Freizeiten ist es, Kindern und Jugendlichen Urlaub und Gruppenerlebnis mit Gleichaltrigen und unbeschwerte Ferienzeiten zu ermöglichen.

Für die Ferienfreizeiten in diesem Sommer in das Sportjugend-Sommercamp Otterndorf vom 11. bis zum 24. Juli 2022 (für Kinder von 9 bis 13 Jahre) und in das Camp der Sportjugend und des CVJM an den Bornhöveder See vom 1. bis zum 12. August 2022 (11 bis 14 Jahre) sind noch einige Plätze frei. Für weitere Informationen wenden sich Interessierte an gabriele.neff@luebeckerjugendring.de oder rufen unter 0451/78850 an.

Bei den Ferienfreizeiten sind noch Plätze frei.

Bei den Ferienfreizeiten sind noch Plätze frei.


Text-Nummer: 152211   Autor: L. Jugendring/Red.   vom 14.06.2022 um 09.16 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.