Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Jörn Löwenstrom bleibt GdP-Chef in Lübeck

Lübeck: Jörn Löwenstrom bleibt Vorsitzender der Regionalgruppe Lübeck-Ostholstein der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Bei der Jahreshauptversammlung im MARITIM-Hotel in Timmendorfer Strand sprachen sich die anwesenden 36 stimmberechtigten Mitglieder für eine Wiederwahl des 53-Jährigen Lübeckers aus. Damit bleibt Löwenstrom, der seit 2012 an der Spitze der Regionalgruppe steht, vier weitere Jahre im Amt.

„Ich freue mich über das erneute Vertrauen“, sagte Löwenstrom nach seiner erneuten Bestätigung als Chef der 644 Mitglieder zählenden Regionalgruppe.

Zu den ersten Gratulanten Löwenstroms gehörte der Stellvertretende GdP-Landesvorsitzende Sven Neumann. Neumann würdigte das vielfältige Engagement des Regionalgruppenvorstandes um Jörn Löwenstrom, zuletzt bei der Betreuung der polizeilichen Einsatzkräfte beim G7-Außenministertreffen in Weißenhaus. „Es war enorm, wie ihr euch an diesen Tagen rund um die Uhr um die Kolleginnen und Kollegen gekümmert habt. Das ist super angekommen, auch bei den Einsatzkräften außerhalb Schleswig-Holsteins“, war Neumann beeindruckt.

Von den anwesenden Regionalgruppenmitgliedern gab es ebenfalls keinen Anlass zur Kritik an der Arbeit des Vorstandes. Sie drückten ihre Zufriedenheit mit der einstimmigen Bestätigung sämtlicher Vorstandsmitglieder aus. Wie Löwenstrom wurden auch Matthias Stahl (1. Stellvertretender Vorsitzender), Rainer Neubert (2. Stellvertretender Vorsitzender), Ralph de Paoli (1. Kassierer), Julian Mademann (2. Kassierer) Mirko Jahns (1. Schriftführer) und Momme Henningsen (2. Schriftführer) wiedergewählt.

Bild ergänzt Text

Den Schluss- und Höhepunkt der Versammlung bildeten die Ehrungen langjähriger GdP-Mitglieder durch Jörn Löwenstrom und Sven Neumann. Herausragend waren dabei die Auszeichnungen von Horst Szyza, Wilfried Tonn und Dieter Jenischkewitz für 60-jährige sowie Thomas Assmus, Jürgen Holzer, Emil Potratz und Peter Riebensahm für 50-jährige Gewerkschaftszugehörigkeit. Seit vier Jahrzehnten sind Michael Hinz, Lars-Henning Görs, Dirk Schöning, Karl-Heinz Scheck und Heiner Peters Mitglieder der GdP, seit 25 Jahren Sascha Clasen. BU: Bild 1

Jörn Löwenstrom (Vorsitzender), Matthias Stahl (1. Stellvertretender Vorsitzender), Mirko Jahns (1. Schriftführer) und Ralph de Paoli (1. Kassierer). Es fehlen Rainer Neubert (2. Stellvertretender Vorsitzender) und Momme Henningsen (2. Schriftführer).

Jörn Löwenstrom (Vorsitzender), Matthias Stahl (1. Stellvertretender Vorsitzender), Mirko Jahns (1. Schriftführer) und Ralph de Paoli (1. Kassierer). Es fehlen Rainer Neubert (2. Stellvertretender Vorsitzender) und Momme Henningsen (2. Schriftführer).


Text-Nummer: 152226   Autor: GdP   vom 14.06.2022 um 12.57 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.