Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Malen für Trauernde im Lübecker Schulgarten

Lübeck: Am Freitag, dem 1. Juli, findet von 16 bis 18 Uhr wieder das "Malen für Trauernde" statt. Es handelt sich um ein Angebot der Lübecker Hospizbewegung mit der Malerin und Trauerbegleiterin Bruni Jürss. Veranstaltungsort ist dieses Mal der Schulgarten.

(")Seien Sie herzlich eingeladen, mit Malstiften zu experimentieren, wie weiche Bleistifte, Kohlestifte, als auch Aquarellstifte dürfen mitgebracht werden. Es gibt kein Richtig oder Falsch, sondern die Freude am kreativen Gestalten und Malen steht im Vordergrund(") so die Einladung.

Alles an entsprechenden Malutensilien darf mitgebracht werden, wird jedoch auch zur Verfügung gestellt.

Um vorherige Anmeldung unter 0451/8997775 oder per E-Mail unter info@luebecker-hospizbewegung.de wird gebeten.

Auch eigene Malutensilien dürfen natürlich mitgebracht werden.

Auch eigene Malutensilien dürfen natürlich mitgebracht werden.


Text-Nummer: 152240   Autor: L. Hospizbewegung   vom 22.06.2022 um 09.19 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.