Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Benzinpreis: Durchschnittspreis wieder über 2,00 Euro

Lübeck: So im allgemeinen scheinen sich die Durchschnittspreise zum Zeitpunkt 18 Uhr leicht über der 2,00 Euro Marke einzupendeln. Gab es am Mittwoch nur eine Tankstelle, die gerundet 2,00 Euro als Spitzenwert verlangte, gibt es am Donnerstag nur eine einzige Tankstelle, die noch Superbenzin E5 für zwei Euro anbietet. Alle restlichen 33 von uns beobachteten Zapfsäulen liegen darüber.

Bild ergänzt Text

Der Durchschnittswert beträgt 2,03 Euro mit einer Schwankungsbreite von 1,99 bis 2,06 Euro. Über den Tag wurden natürlich wieder höhere Preise notiert. Da gehen wir einmal kurz in unsere Tabelle, die wir zu vorher nicht festgelegten Zeiten nach dem Zufallsprinzip ablesen.

Zeit - Durchschnitt für Lübeck - Minimum - Maximum
10 Uhr: 2,05 - 2,01 - 2,10 Euro
14.45 Uhr: 2,03 - 2,01 - 2,04 Euro
16.10 Uhr: 2,05 - 2,01 - 2,09 Euro

Bei den Rohölpreisen gab es eine leichte Entspannung. Die Sorte 'Brent' wurde über den Tag zu Preisen zwischen 118 und 119 Dollar gehandelt. Das waren durchschnittlich etwa zwei Dollar pro Barrel weniger als in den vergangenen Tagen.

Die Preise für Super E5 haben sich um zwei Euro pro Liter eingependelt. Foto, Grafik: Harald Denckmann

Die Preise für Super E5 haben sich um zwei Euro pro Liter eingependelt. Foto, Grafik: Harald Denckmann


Text-Nummer: 152283   Autor: Harald Denckmann   vom 16.06.2022 um 18.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.