Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ekkehard Merbeth ist Lübecks neuer König!

Lübeck: Archiv - 25.06.2022, 17.04 Uhr: Das Lübecker Volksfest endet am Sonntagabend, der Volksfestkönig steht seit Samstagnachmittag fest. Am Samstagvormittag endete das Schießen. Als einer der letzten Teilnehmer erreichte Ekkehard Merbeth mit 32,6 den besten Teiler.

Bild ergänzt Text

Erster Ritter wurde in diesem Jahr Thomas Nüßgen, zweiter Ritter ist Norbert Claßen und als "Armer Ritter" darf sich jetzt Sabine Hasse bezeichnen.

Der Titel "Volksfestkönig" kann auf eine lange Geschichte zurück blicken. Der Ursprung war der 28. Juni 1848. Damals hatten sich Lübecker Bürger auf dem Markt versammelt, als eine Postkutsche aus Hamburg die Nachricht überbrachte, dass es in Deutschland jetzt die Demokratie gebe. In einem Festzug zog man zum Schützenfest vor dem Holstentor, um gemeinsam zusammen das Ereignis zu feiern. Das war der Ursprung des Volks- und Erinnerungsfestes mit seinem Festumzug. Das Schießen findet allerdings nicht mehr auf dem Fest, sondern in den Räumen vom "Lübecker Schützenverein von 1839 e.V." statt. Weitere Infos gibt es unter luebecker-schuetzenverein-1839.de

Am Sonntagabend endet das Volks- und Erinnerungsfest auf der Wallhalbinsel an der MuK. Es war nach der langen Corona-Pause wieder gut besucht. Damit besteht die Hoffnung, dass die Traditionsveranstaltungen in Lübeck erhalten bleiben.

Am Samstag wurde Lübecks Volksfestkönig proklamiert: Ekkehard Merbeth (2.v.l.) mit Thomas Nüßgen, Norbert Claßen und Sabine Hasse. Fotos: STE

Am Samstag wurde Lübecks Volksfestkönig proklamiert: Ekkehard Merbeth (2.v.l.) mit Thomas Nüßgen, Norbert Claßen und Sabine Hasse. Fotos: STE


Text-Nummer: 152453   Autor: red.   vom 25.06.2022 um 17.04 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.