Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

FFF: Demo zur Sitzung der Bürgerschaft

Lübeck: Archiv - 27.06.2022, 13.20 Uhr: Am Donnerstag, 30. Juni, ruft Fridays for Future Lübeck zu einer Demonstration auf, Beginn ist um 15 Uhr am Klingenberg, die Abschlusskundgebung findet ab 15.45 Uhr vor dem Rathaus statt, wo um 16 Uhr die Bürgerschaftssitzung beginnt.

Am Donnerstag steht in der Lübecker Bürgerschaft erneut die Entscheidung zu Verkehrsentwicklungs- und Flächennutzungsplan auf der Tagesordnung. Die Klimagerechtigkeitsbewegung macht mit der Demonstration auf die Relevanz dieser Entscheidungen für ein zukunftsfähiges Lübeck aufmerksam und fordert eine klimagerechte Stadtentwicklung bis 2040.

„Die Lübecker Bürgerschaft hat 2019 den Klimanotstand festgestellt und will bis 2040 klimaneutral werden – Verkehrs- und Flächenplanung müssen dementsprechend gestaltet werden“, sagt Mira Leitner von Fridays for Future Lübeck. „Die Stadtverwaltung hat der Bürgerschaft einen Vorschlag vorgelegt, der zwar nicht mit den Pariser Klimazielen vereinbar ist, immerhin aber das Erreichen der Lübecker Klimaziele ermöglichen würde. CDU und SPD wollen diesen Antrag so verändern, dass sogar das Erreichen der selbst beschlossenen Klimaziele nicht mehr möglich wäre. Unter anderem wird darin der motorisierte Individualverkehr in der Verkehrsplanung weiter gegenüber klima- und sozialgerechten Mobilitätsformen priorisiert. Nicht nur wird dadurch die Mobilitätswende in Lübeck verhindert, es werden auch weiterhin viele Menschen von sauberer, sicherer und schneller Mobilität ausgeschlossen.“

„Die immer weiter eskalierende Klimakrise wird in den kommenden Jahren und Jahrzehnten unsere Lebensrealität bestimmen, auf dieser Grundlage müssen politische Entscheidungen getroffen werden. Wir haben jetzt noch die Chance, die Weichen für ein klimagerechtes Lübeck für alle Menschen zu stellen. Daher fordern wir alle Bürgerschaftsmitglieder auf, ihrer Verantwortung für die Zukunft der Hansestadt nachzukommen und eine gerechte und zukunftsfähige Verkehrs- und Flächenplanung zu beschließen!“, so Marek Jüchter von Fridays for Future Lübeck.

Fridays For Future Lübeck wird die Bürgerschaftssitzung mit einer Demo begleiten.

Fridays For Future Lübeck wird die Bürgerschaftssitzung mit einer Demo begleiten.


Text-Nummer: 152481   Autor: FFF   vom 27.06.2022 um 13.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.