Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Am Brink: Keine Suche nach dem Parkplatz im Kreis

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 27.06.2022, 19.24 Uhr: Ab Freitag, 1. Juli 2022, wird der Verkehr auf dem Parkplatz an der Wochenmarktfläche Am Brink in die entgegengesetzte Richtung geleitet. Bisher konnten Autos auf der Suche nach einem Parkplatz im Kreis fahren. Das ist in Zukunft nicht mehr möglich.

Bild ergänzt Text

"Die Maßnahme soll zu einem besseren Verkehrsfluss führen und den Rückstau in der Straße Am Brink deutlich verringern", teilt die Stadtverwaltung mit. "Durch die umgedrehte Verkehrsführung wird nun vorne eingefahren und ein Umkreisen des Parkplatzes, das den fließenden Verkehr in der Straße Am Brink erheblich stört, ist aufgrund der Einbahnstraßenregelung nicht mehr möglich."

Die Stadt kommt mit der neuen Regelung dem Anliegen der Markthändlerschaft nach, die Anfahrt zum Wochenmarkt zu verbessern, so die Verwaltung.

Das Kreisen auf dem Parkplatz ist nicht mehr möglich. Wer keinen Stellplatz findet, wird über die Antonistraße wieder zur Ratzeburger Allee geleitet. Fotos: STE

Das Kreisen auf dem Parkplatz ist nicht mehr möglich. Wer keinen Stellplatz findet, wird über die Antonistraße wieder zur Ratzeburger Allee geleitet. Fotos: STE


Text-Nummer: 152488   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 27.06.2022 um 19.24 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.