Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Bahnbrücke Genin: Gehweg gesperrt

Lübeck: Archiv - 28.06.2022, 15.00 Uhr: Vom 29. Juni bis 8. Juli 2022 finden die Anrampungen zum Fußsteig an der DB-Brücke Genin unter Vollsperrung statt. Fußgänger und Radfahrer werden gebeten, der ausgeschilderten Umleitung zu folgen.

Für die anstehenden Pflasterarbeiten müssen Stahlbauteile an das Brückenbauwerk montiert werden, damit die Tiefbaufirma die Anrampungen zum Bauwerk erneuern kann. Für das Anbringen der Stahlteile, muss am Anfang und am Ende des Fußsteigs der Bohlenbelag auf etwa ein Meter Länge wiederaufgenommen werden.

Nach dem Anbringen der Stahlbauteile kann die Tiefbaufirma mit den Pflasterarbeiten beginnen. Die Erneuerung des Bohlenbelages ist bereits abgeschlossen. Ursprünglich war geplant, die Stahlbau- und Pflasterarbeiten zeitgleich mit dem Austausch des Bohlenbelages auszuführen. Auf Grund von Lieferschwierigkeiten der Stahlteile kann jedoch erst jetzt mit den Arbeiten begonnen werden. Die Vollsperrung wird zum Schutzes des Verkehrsteilnehmenden erforderlich.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 152508   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 28.06.2022 um 15.00 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.