Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Mann stirbt bei Brand in der Innenstadt

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 03.07.2022, 06.03 Uhr: Am Sonntagmorgen, 3. Juli 2022, wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Clemensstraße gerufen. Der Bewohner starb bei dem Feuer, zwei Nachbarn wurden verletzt.

Bild ergänzt Text

Die betroffene Wohnung befand sich im hinteren Bereich des 2. Obergeschosses der schmalen Altstadtstraße. Entsprechend schwierig war sie zu erreichen. Die Feuerwehr setzte eine Drehleiter von der Böttcherstraße aus ein, weitere Einsatzkräfte gingen über das Treppenhaus vor.

Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Einsatzkräfte entdeckten in der Wohnung eine tote Person, die in die Gerichtsmedizin gebracht wurde. Die Nachbarn aus der darüber liegenden Wohnung wurden mit Fluchthauben durch das Treppenhaus gerettet. Sie mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Bild ergänzt Text

Für die Dauer des Einsatz musste die Straße "An der Untertrave" bis 5 Uhr voll gesperrt werden. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt, die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache ist noch unklar.

Im Einsatz waren die Wachen 1, 2 und 4 der Berufsfeuerwehr, die Freiwilligen Feuerwehren Innenstadt und Padelügge/Buntekuh sowie die Logistikgruppe der Feuerwehr Schönböcken.

Bei einem Wohnungsbrand in der Clemensstraße starb eine Person. Fotos: STE

Bei einem Wohnungsbrand in der Clemensstraße starb eine Person. Fotos: STE


Text-Nummer: 152608   Autor: VG   vom 03.07.2022 um 06.03 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.